Lara kanns nicht lassen

Bestellnummer: 865203900
ISBN/EAN: 9783986650391
von: Betsy Childs Howard (Autor), Samara Hardy (Illustr.)
Verlag: Verbum Medien gGmbH
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 21,5 x 21,5 cm
Umfang: 40 S.
Veröffentlicht: 08.11.2022

12.90 €

Cover - Lara kanns nicht lassen
Beachten Sie bitte auch die Seite Zeit für Kinder.

Beschreibung - Lara kanns nicht lassen

Lara kann den Sommer kaum abwarten, denn dann darf sie wie jedes Jahr Oma und Opa auf dem Bauernhof besuchen. Sie freut sich auf ihre Großeltern, die Tiere, das Mitarbeiten in der Scheune und das Spielen mit Cousin Robin und Cousine Pia.
Doch dann bekommt Lara ein neues Tablet geschenkt. Obwohl sie sich so lange auf die Zeit auf dem Bauernhof gefreut hat, verbringt sie plötzlich den größten Teil des Tages allein am Bildschirm.
Vielen Kindern geht es beim Gebrauch digitaler Medien wie Lara. “Lara kanns nicht lassen” ist in kindgerechter Sprache und mit liebevoll gezeichneten Bildern erzählt, erleichtert Eltern und Erziehungsberechtigten den Gesprächseinstieg ins Thema und bietet konkrete Tipps für den Alltag.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Mut für Morgen
Sync User

Mut für morgen

Die westliche Gesellschaft scheint immer antichristlicher zu werden. Viele bekennende Christen trösten sich damit, dass sie ja entrückt werden, bevor es ganz schlimm wird. Doch ist das eine biblische Haltung? Johannes Pflaum macht unmissverständlich deutlich, dass diese Vorstellung ein fataler Irrtum ist und großen Schaden in unserem Glaubensleben anrichten kann. Eindrücklich legt er anhand der

Weiterlesen »
Cover - Vom Blitz getroffen
Sync User

Vom Blitz getroffen

Zwei Männer werden vom Blitz getroffen; der eine verstirbt, der andere überlebt. Dieses bewegende Buch nimmt Stellung zu der Frage nach dem Leid. “Warum macht Gott so was?”, fragt ein kleiner Junge anlässlich der Beerdigung von Daniel Hoberg. Dieses schreckliche Ereignis löst die rätselhafteste aller Fragen unseres Menschseins aus: Warum muss der Mensch leiden? Wie

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen