Das Ende der Rastlosigkeit

Mach Schluss mit allem, was dich hetzt - und komm bei Gott an

Bestellnummer: 227000039
ISBN/EAN: 9783417000399
von: John Mark Comer (Autor), Renate Hübsch (Übersetzer)
Verlag: SCM R.Brockhaus
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 21,5 cm
Umfang: 288 S.
Veröffentlicht: 09.06.2022

20.00 €

Cover - Das Ende der Rastlosigkeit
Beachten Sie bitte auch die Seite ethos – das christliche Magazin für Leser jeden Alters, die Seite Leben ist mehr und die Seite Freizeitheim Eulenberg.

Beschreibung - Das Ende der Rastlosigkeit

Ruhe. Radikal. Jetzt.

Rastlosigkeit ist der größte Feind für unser geistliches Leben. Das sagt Dallas Willard. Und John Mark Comer merkt selbstkritisch: »Ja, trifft auf mich zu.«
Woran du Rastlosigkeit erkennst?
An chronischem Zeitmangel.
An Gedankenkarussells, wenn du eigentlich ausruhen willst.
An dem penetranten Gefühl von leeren Tanks – emotional, geistlich, körperlich – trotz Inputüberfluss.
An Performance-Druck und der Überforderung mit Beziehungen im »real life«. Und wenn du voller geistlichem Tatendrang auf To-dos surfst wie auf der perfekten Welle.
Trifft auch auf dich zu? Dann ist “Das Ende der Rastlosigkeit” für dich!

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Der gejagte Zeuge
Sync User

Der gejagte Zeuge

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Marwan Accad, Geschäftsführer einer Sicherheitsfirma und allem Anschein nach einziger Zeuge des Mordes an dem ägyptischen Multimillionär Rafiq Ramsey, flieht aus Monte Carlo, nachdem er schnell herausgefunden hat, dass auch er ins Fadenkreuz von Kriminellen geraten ist – als Tatverdächtiger. Marseille, Casablanca, Kairo, Scharm El-Scheich und Petra (Jordanien)

Weiterlesen »
Cover - Mit Laib & Seele
Sync User

Mit Laib & Seele

Bäcker Plentz ist Bäcker aus Leidenschaft. Aber auch alles, was er sonst im Leben anpackt, macht er mit ganzem Engagement. Und das ist gar nicht wenig: Er stellt mit seinen Bäcker-Kollegen deutschlandweite Hilfsaktionen auf die Beine. Er gibt Geflüchteten nicht nur eine Arbeit, sondern auch ein Dach überm Kopf. Er betet im großen Kreis mit

Weiterlesen »
Buch - Jesus vertrauen - aus gutem Grund
David

Jesus vertrauen – aus gutem Grund

Herausfordernde Gedanken in Zeiten der Ungewissheit “Wir können wissen, wer wir sind, wenn wir in den Spiegel des Wortes Gottes schauen”, das gilt auch in Zeiten der Ungewissheit und Orientierungslosigkeit. Ulrich Parzany möchte uns gerade jetzt daran erinnern: Gott hat uns nicht vergessen! Sein Wort gilt beständig und schenkt neue Hoffnung und Orientierung auf der

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen